//Cloudogu EcoSystem Docs

Baseline

Das Baseline-Dogu ist ein System um potenzielle Entwicklungsstände mit möglichen Elemente zu fixieren. Diese Sammlung von Elementen bilden eine Baseline und dienen in der Zukunft zur schnellen Informationsgewinnung in beliebig alten Entwicklungen. Aktuell arbeitet das Baseline-Dogu mit dem SCM- und Nexus-Dogu zusammen. Mögliche Elemente sind zum Beispiel ein Tag eines Git-Repositorys, ein JAR-Archive eines Maven-Releases oder ein dazu gehöriges Build-Log.

Projekt Übersicht

Projekt Übersicht

Die Grundlage der Baseline bilden Git-Repositores. Konfigurierte Repositories werden in der Projektübersicht angezeigt. Diese View stellt außerdem die Anzahl der potientiellen, offenen und fixierten Baselines dar. Der Name eines Projektes verweist auf dessen Baselineübersicht.

Projekt Übersichtstabelle

Baseline Übersicht

In der Baseline Übersicht werden alle verfügbaren Baselines eines Projektes in tabellarischer Form aufgelistet. Diese bilden die Grundlage der Baseline. In der Tabelle sind der aktuelle Status, der Erstellungs-, Öffnungs-, und Fixierungszeitpunkt, der primäre Tag und der Link zur Ablage zu finden. Über einen Aktionsbutton in der letzten Spalte ist es möglich eine Baseline zu öffnen und anschließend zu fixieren. Fixierte Baselines bieten keine Aktionsmöglichkeit. Bei dem Öffnen einer Baseline werden Elemente gesammelt und deren Verweise gebündelt in einer Datei in einem eigenen Nexus-Repository gespeichert.

Baseline Übersicht

Anschließend ist es möglich diese Elemente in einem Detailview über den Verweis des Names zu betrachten.

Baseline Detailsicht

In dieser Ansicht sind die Elemente mit ihren Eigenschaften dargestellt. Der Button "Elemente Sammeln" bietet für berechtigte Personen die Möglichkeit, das Sammeln der Elemente erneut auszuführen.

Offene Baseline

In einer fixierten Baseline ist diese Aktion nicht mehr möglich. Der Stand ist nun fixiert und deren Elemente können über den Verweis Ablageort begutachtet werden.

Fixierte Baseline